Allgemein

Das pCON – Rezeptur und Prozesssteuersystem wurde speziell für Mittel- und Großbetriebe entwickelt und kann durch seine modulare Architektur individuell aus über 150 Steuer- und Technologiefunktionen auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse angepasst werden.

Der Funktionskatalog reicht dabei von einfachen Einzelaustragungen über komplexe Varianten-Rezepturen, kompletten Flüssigsystemen mit CIP Reinigung bis zur Fariogramm-Integration mit vollautomatischer Rezepturanpassung.

Kommunikationsschnittstellen zu allen vor- und nachgelagerten Maschinen sowie Anbindungen an alle gängigen Warenwirtschaft- und Lagersysteme integrieren pCON in Ihr Betriebswertes Informations- und Automatisierungskonzept. Besonders bei Anlagenumbauten und Erweiterungen zeichnet sich pCONdurch über 100 SPS Fabrikatstreiber aus und ermöglicht die Übernahme bestehender Schaltschränke. SPS – Fabrikate können dabei beliebig innerhalb einer Anlage kombiniert werden.

Durch den großen Funktionsumfang ist eine individuelle Beratung notwendig um die richtigen Module für Ihre Anwendung festzulegen. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Durch den sofortigen Dosierstart sparen Sie jede Menge Wasser, der Umwelt zu Liebe

Technische Daten

Sprachversion: Deutsch, Englisch, Tschechisch, Russisch, Slovenisch, Slowakisch, Französisch, Dänisch, Italienisch